• Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

Sobre el etiquetado

Unsere Firma erfüllt die Norm seit der Einführung des EU-Kennzeichnung.

Die Kennzeichnung der einzelnen Eier mit der Kennzahl des Produktions ist auf dem Bauernhof oder durchgeführt werden spätestens bei der ersten Packstelle angelieferten Eier an.

Die Kennzeichnung der einzelnen Eier ist ein Code, bestehend aus 15 Ziffern, von denen jede die folgenden Informationen bietet:

Die erste Ziffer gibt die Art der Legehennenhaltung und wird durch eine Reihe von repräsentiert 0 die 3:

0: Ökologische Produktion.trazabilidadhuevo

1: Eier aus Freilandhaltung.

2: Eier von Hühnern auf dem Boden angehoben.

3: Eier aus Käfighaltung.

Die zweite Ziffer gibt das Herkunftsland, in Spanien ist "ES", en Francia “FR”, Italia “IT”…

Die restlichen Ziffern geben die Daten für die Produzenten:- Zwei Stellen für die Provinz 41 = Sevilla, drei für die Gemeinde, in der befindet sich 060 = Marchena, die letzten Ziffern identifizieren den Hersteller 447 = Granja San Rafael.

Das Ei Prägestempel wird in der Schale nährenden erlaubt sein.

Zusätzlich können die MHD Mindesthaltbarkeitsdatum oder beschriftet werden (gegründet in nicht mehr als 28 Tage nach dem Start, durch den Ausdruck "cons.pref." durch zwei Reihen von Zahlen gefolgt, Tag (1 die 31 ) und Monat (1 die 12), Auch die Möglichkeit, verwenden Sie den Monat ist Alpha-Zeichen mit einem Maximum von vier.

Zusätzlich kann auch auf die regionale Herkunft oder Eiablage Datum markiert werden.

Diese Markierungen werden so platziert, deutlich sichtbar und lesbar, und kann nicht auf die Verwirrung der Verbraucher führen.

Unser Produktblatt Eggs Camacho – Granja San Rafael

Uso de Cookies

Diese Seite benutzt Cookies, damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung zu haben,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen Sie sind die Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und Akzeptanz unserer política de Cookies, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen. Ok